Erlebnishof & Café Gut Görtz Essen & Trinken im Kälberstall

Parkplätze direkt am Gutsgelände - Eintritt frei - geöffnet von April bis Oktober

Gut Görtz  ist eine typisch holsteinische Gutsanlage. Ihre Geschichte reicht bis ins Jahr 1263 zurück. Sie ist seit 1913 Familienbetrieb, jetzt in der 4. Generation.

Heute ist Gut Görtz ein Ackerbaubetrieb mit ca. 400 ha Getreide und Raps. Auf den Feldern stehen auch Windkraftanlagen, die den Strombedarf von ca. 4000 Haushalten decken.  Die alten Scheunen werden seit 25 Jahren touristisch genutzt, um diese Gutsanlage zu erhalten.   Weitere InfoErlebnishof Gut Görtz

Ferienhöfe - Bauernhofurlaub - Reiterhöfe - Hofläden  Zentrale Zimmervermittlung Kellenhusen  Ostsee  Gute persönliche Beratung und Buchung gratis!