Ein Trip auf der Alten Salzstrasse ...

kann durchaus das Salz in der Suppe im Kellenhusen-Urlaub sein

Aus der großen Saline Lüneburgs wurde das weiße Gold des Mittelalters auf der alten Salzstrasse nach Lübeck transportiert und von dort weiter nach Schweden sowie in die gesamten baltischen Raum.

Das Lüneburger Salz wurde auf Salzkarren und Wagen über die Elbe durch das heutige Herzogtum Lauenburg bis in die Hansestadt Lübeck gebracht und von dort auf die Ostseeschiffe verladen.

Die Alte Salzstrasse ist heute eine beliebte Ferienstrasse, auf der noch zahlreiche Spuren in den am Wege liegenden Ortschaften zu finden sind. Das Salzmuseum in Lüneburg gibt einen interessanten Einblick in die Gewinnung dieses damals wertvollen Lebens- und Konservierungsmittel – in Lübeck stehen noch heute die alten Salzspeicher an der Obertrave. Ein Trip auf der Alten Salzstrasse kann durchaus das Salz in der Suppe im Kellenhusen-Urlaub sein...

Wir bringen Sie gut unter! Startseite Ferienunterkünfte  Zentrale Zimmervermittlung  Kellenhusen Ostsee